Zwangsvollstreckung (Betreibung / Konkurs)

Auch ein Nutzniessungsverhältnis kann von der Zahlungsunfähigkeit einer Partei, sei es der Grundeigentümer, sei es der Nutzniesser, betroffen sein. Je nach schuldnerischen Voraussetzungen können die Verfahren eine Betreibung auf Pfändung, Betreibung auf Grundpfandverwertung oder ein Konkursverfahren sein.

Sachgemäss zu unterscheiden in:

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit folgt eine kurze Querschnittinformation.

Drucken / Weiterempfehlen: