Umfang der Nutzniessung

Die Parteien können

  • einzelne Nutzungsarten ausschliessen.
  • zB ein Vermietungsverbot vereinbaren.
  • im Rahmen einer Erbteilung eine sich auf den gesamten Nachlass partiell (zB zur Hälfte) erstreckende Nutzniessung insofern bereinigen, als bestimmte Gegenstände ausgeschieden werden, an denen dem Nutzniesser inskünftig die volle Nutzniessung zusteht.

Drucken / Weiterempfehlen: